Willkommen auf der Homepage von THURNER Engineering

Wir sind der Spezialist für Statik + Tragwerk + Konstruktion.

Als Statiker und Tragwerksplaner sind wir bei Ihrem Bauvorhaben der richtige Partner. Unsere Spezialisierung liegt in der Erstellung von Statiken für den Stahl-, Tief- und Hochbau.

Unser Ziel ist es die wirtschaftlichste und architektonisch beste Lösung für Ihr Projekt zu finden!

Panel 1

Tragwerksplanung

Unsere Leidenschaft ist das Tragwerk!

Egal welches Material oder welche Belastung, ob statisch oder dynamisch, wir finden die beste Lösung für Ihr Bauwerk.

Neben der Berechnung steht bei uns die Konstruktion des Tragwerks ganz oben auf der Prioritätenliste. Das Bauwerk wird von Anfang an im 3D BIM-Modell erzeugt und die Massen für die Kostenschätzungen und Ausschreibung aus dem Modell generiert.

Unser Portfolio umfasst:

Stahlbau

Eine Spezialisierung unseres Büros ist der Stahlbau, angefangen von einfachen Abfangträgern, bis zu komplizierten Hochregallagern aus dünnwandigen Querschnitten.

Leistungsumfang:

  • Prüffähige Stabstatik
  • Weitgespannte Tragwerke (Schalen o.ä.)
  • Formfindung in Zusammenarbeit mit der Architektur
  • Heißbemessung (Brandschutzbemessung Stahl R30, R60, R90)
  • Übersichtspläne + Werkstattplanung + Einzelbauteilzeichnungen
  • Überprüfung bestehender Tragwerke, Bestandsbegutachtungen & Sanierungskonzepte

Glasbau

Der Baustoff Glas zeichnet sich nicht nur durch seine Durchsichtigkeit aus, richtig eingesetzt bietet er eine enorme Tragfähigkeit und ermöglicht spannende Konstruktionen. Durch unsere Jahrelange Erfahrung bei der Waagner-Biro Stahlbau sind wir der richtige Partner für ihre Glasarchitektur.

Leistungsumfang:

  • Ganzglaskonstruktionen 
    • Glasdächer
    • Glasfinnen
    • Nur Glas Fassaden
  • Scheibenbemessung
    • ESG, Isolierglas, VSG
    • Begehbar, Betretbar
    • Weicher & Harter Stoß

Betonbau

Der Werkstoff Nummer 1. in unserer Region und auch bei uns der meist berechnete Baustoff – Beton. Die Planung erfolgt vollständig im 3D BIM-Modell. 

Leistungsumfang:

  • Ortbetonbau
  • Konstruktionsentwurf aus dem 3D BIM Modell
  • Schal- und Bewehrungspläne
  • Bestandsbegutachtungen & Sanierungskonzepte

Verbundbau

Die Kombination der zwei oben genannten Baustoffe (Stahl und Beton) bringt aus statischer und preislicher Sicht viele Vorteile.

Leistungsumfang:

  • Verbundträger (Kalt- und Heißbemessung)
  • Verbundstützen (Kalt- und Heißbemessung)

Holzbau

Der Baustoff der Zukunft bezüglich Nachhaltigkeit und Wohnkomfort.

Leistungsumfang:

  • Stabstatik (Kalt- und Heißbemessung)
  • Detailstatik – Verbindungen

Fassadenbau

Durch unsere umfassenden Parametrisierungswerkzeuge sind jegliche Freiformflächen auflösbar und durch Fassadenelemente (Unitized Curtain Wall, Glasscheiben o.ä.) annäherbar.

Leistungsumfang:

  • Parametrisierung
  • Fassadenstatik
  • Werkstattplanung
Panel 2

KONSTRUKTION + BIM

GUT GEPLANT, IST HALB GEWONNEN!

Die beste Berechnung ist nichts wert, wenn sie nicht auf der Baustelle ankommt, daher nimmt die Konstruktion in unserem Büro eine besonderer Stellung ein.

2018-08-25 20_25_39-Tekla Structures - C__TGP_1010 HRL Straub 2_CAD_1010 Block AR - View 1 - ISO
BIM Modell Stahlbau

Von Anfang an wird ein BIM-Tragwerksmodell parallel zum Architekturmodell erzeugt. Alle Bestandteile werden in 3D erzeugt (Betonkörper, Bewehrung, Stahlträger und Bleche), und können als Massenauszug aus dem BIM-Modell generiert werden.

2018-08-25 20_31_59-Tekla Structures - C__TGP_0946 Jordans Untermühle_CAD_0946 Jordans Abkühlbecken_
BIM Modell Betonbau mit Bewehrung
Panel 3

Geometrie und parametrische Strukturmodellierung

Die Gestaltung freier Formen hat in der Architektur einen festen Stellenwert gefunden. Dies gilt besonders im Bereich der Hüllkonstruktionen im Stahl-Glasbau, als auch im Metall-, Holz- und Stahlbetonbau.

Aus diesen sich meist auf parametrische Designprozesse stützenden Entwürfe, ergeben sich neue Aufgabenstellungen für die Tragwerskplanung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei in der Generierung der Geometrie, der Bildung eines geeigneten Modells für FEM-Analysen und der Durchführung von Optimierungsprozessen hinsichtlich der Tragstruktur.

Panel 4 Platzhalter