Hochregallager S 2 – Deutschland

Auftraggeber: voestalpine Krems Finaltechnik GmbH Auftrag: Detailstatik: Stabstatik + Verbindungen Abmessungen LxBxH: 76 x 45 x 35 m Tonnage: 950 t Bebautes Volumen: 119.800 m³ Besonderheit hierbei war die umfangreichen Auswechslungen zufolge der TGA, welche eine Vielzahl von unterschiedlichen Scheiben zur Folge hat. Anmerkung: Hochregallager wird gerade gebaut.

Read more "Hochregallager S 2 – Deutschland"

Jordans Untermühle DE

Die Jordans Untermühle wurde um mehrere Gebäude erweitert: Zimmertrakt mit Wellnessbereich 18 neue Zimmer Badelandschaft mit 50m2 Pool mit Ruhe- und Buffetbereich Erbaut in Massivbauweise und das letzte Geschoss im Holzrahmenbau mit konventionellen Dachstuhl. Saunamühle Erbaut in Holzrahmenbau Restauranterweiterung Erbaut in Stahl Holzkonstruktion auf einer Flachgründung mit Brunnen.   Planer: Thurner Generalplanung  Besonderheit: Grundwasserabsenkung Unterfangung Holzbau

Read more "Jordans Untermühle DE"

Monaco Einbindung Haiming

Bauherr: Bayernets Auftraggeber: Max Streicher Gruppe Auftrag: Detailstatik Gründung + Betontragwerke Anzahl Fundamente: 40 Stk + 5 Betontragwerke Für die neue Gaspipeline wurde in Heiming eine neue Einbindung geschaffen zur Messstation. Hierbei waren ca 40 Einzelfundamente und mehrerer Betontragwerke erforderlich. Besonderheit: 3D Punktwolke Bestandsvermessung, 3D Ausführungsplanung BIM LOD 450, As Built Dokumentation.  

Read more "Monaco Einbindung Haiming"

OCC Hallein

  In die vorhandene Halle wurde wegen einer Nutzungsänderung eine Flachdecke mit ausgesprochen hohen Lasten eingebaut.  Als Besonderheit kann sicher die punktgelagerte Elementdecke angesehen werden, die in dieser Art noch nicht so oft gebaut wurde. Die Statik umfasst die Stützen, Decken sowie der Brandwand. Trotz der Baumaßnahme im Bestand wurde hier auch in vollständiges BIM […]

Read more "OCC Hallein"